„Digitalisierung ist bei der nachhaltigen Transformation der Landwirtschaft eine wichtige Säule“

Andreas Schweikert, Referent Landwirtschaft des Digitalverbands Bitkom, über das Zusammenspiel von Ökologie und Technologie sowie die Herausforderungen, welche die digitalen Entwicklungen in der Landwirtschaft mit sich bringen – etwa die ernst zu nehmende Gefahr von Hackern.

Weiterlesen

Europäisches Projekt soll Netzwerke im Bio-Obstbau stärken

Erfolgreiche Methoden im ökologischen Pflanzenschutz europaweit zugänglich zu machen, ist Ziel des Projektes „Biofruitnet“, das von Naturland initiiert wurde. Durch den Wissensaustausch zwischen Landwirten, Beratern und Forschungseinrichtungen sollen Innovationen im ökologischen Obstanbau gefördert – und die Wettbewerbsfähigkeit des europäischen Bio-Obstanbaus gestärkt werden.

Weiterlesen

Bio-Branche beim Tier- und Pflanzenschutz einen Schritt voraus

Lebensmittelhersteller und -händler haben großen Einfluss auf die biologische Vielfalt. Dennoch legen nur wenige Branchenstandards und Siegel Kriterien für den Artenschutz fest, zeigt eine EU-weite Studie. Das gilt auch für die Bio-Branche. Einige Hersteller sind selbst aktiv geworden und setzen sich mit eigenen Strategien für Biodiversität ein.

Weiterlesen